Monte Cristo (Gran Sasso) /de

From GoHanggliding
Jump to navigation Jump to search

Deutsch English

Monte Cristo (Gran Sasso)

Ein Gebiet in einer wunderschönen, einzigartigen Umgebung. Allerdings ist es nur bedingt für Drachen geeignet.

Bei einem mittelstarken Westwind und mit einem Einfachsegler oder Intermediate-Gerät könnte man als sicherer Flieger hier jedoch stressfrei Spaß haben und die faszinierende Landschaft von oben genießen.

Fluggebiet

Loading map...

Startplatz

BILD

Startplatz Monte Cristo

Koordinaten: 42° 23' 49", 13° 34' 0"

Startart: Hangstart

Startrichtung: NW, WNW, W?

Höhe: 1625m

Höhendifferenz: ca. 200m bzw. 450m, da es drei Starplätze gibt. Der dritte (höhere) Startplatz ist über eine Bahn zu erreichen. Einfach an der Ecke des Landeplatzes abbiegen - ein geteerter Weg führt zu einem riesigen Skilift, mit dem es dort rauf ging. Leider war dieser Lift aber im September 2016 geschlossen - ist vermutlich nur im Winter offen?

Die Starplätze 1 und 2 laut DHV habe ich nicht gefunden - hab aber auch nicht lange gesucht, da der Wind falsch stand.

Flacher Wiesenstart.

Wir kamen leider nicht bis oben. Im Frühjahr (Anfang April) war die Straße noch wegen zu viel Schnee gesperrt.

Landemöglichkeiten

BILD

Die Landemöglichkeiten sind nichts für Anfänger. Die Wiesen auf der Hochebene sind mit einigen Felsen durchsetzt. Mit dem Gleitweg und der Geschwindigkeit eines Hochleisters hat man es hier nicht gerade einfach.

Landemöglichkeit 1

Flacher, kurzer Landeplatz an der Kreuzung.

Koordinaten: 42° 24' 1", 13° 33' 38"

Höhe: ca. 1435m

Das ebenmäßigste Stück Wiese in der Umgebung. Landerichtung NW. Es sind einige Felsen und Unebenmäßigkeiten in der Wiese. Höchstens 150-200m Landemöglichkeit. Nach hinten wird die Wiese immer abfallender, danach sehr uneben und Bewuchs. Man muss quasi von Hangrichtung aus anfliegen, die Einteilung muss also von Anfang an gut passen, wenig Korrrekturmöglichkeit. Hinten muss man auch noch über Straße und Bewuchs kommen. Bei wenig Wind wird die Strecke wahrscheinlich zu kurz für Hochleister sein.

Gut erreichbar: Anfahrt direkt über die Straße, parken neben der Straße. Man kann wieder zum Start laufen.

Einschätzung von mir (Pit): ich würde da mit dem Drachen nicht landen - dann eher Höhe machen und im Campo Imperatore landen!

Landemöglichkeit 2

Flacher, kurzer Landeplatz an der Kreuzung.

Koordinaten: 42° 23' 59", 13° 33' 32"

Höhe: ca. 1445m

Hanglandung am Hang neben dem flachen Wiesenstück. Weniger felsdurchsetzt, aber relativ steil. Sollte man nur versuchen, wenn man Hanglandungen beherrscht.

Gut erreichbar: Anfahrt direkt über die Straße, parken neben der Straße. Man kann wieder zum Start laufen.

Landemöglichkeit 3 ?

Toplandung hinter dem Startplatz?

Koordinaten: 42° 23' 51", 13° 34' 5"

Höhe: ca. 1630m

Eventuell ist hinter dem Startplatz toplanden auf der Kuppe möglich.

Erreichbarkeit und Transport

Anfahrt

ANFAHRT

Auffahrt

Zugänglich über: Straße

Sehr gut befahrbare, geteerte Straße. Im Winter und Frühjahr bei zu viel Schnee gesperrt.

SP3 (höher) über die Bergbahn - die war aber im September 2016 geschlossen.

Flug

Niemals die Hochebene Richtung Assergi (Westen) verlassen. Unten gibt es keine Landemöglichkeiten, alles ist bebaut oder bewachsen und uneben.

Streckenflug

BESCHREIBUNG STRECKENFLUGMÖGLICHKEITEN

Bestimmungen und Gebühren

BESTIMMUNGEN UND GEBÜHREN

Besonderheiten

RECHTLICHES; SCHWIERIGKEITEN; WETTERBESONDERHEITEN; GEFAHREN

Weitere Informationen

Wetter

Anfällig für starken Nord-und Ostwind. Bei zu viel Nord steht man im Lee, bei Ost herrscht schnell Rückenwind.

Jahresübersicht

Frühjahr Sommer Herbst Winter
Unbekannt Unbekannt Unbekannt Unbekannt
BESCHREIBUNG BEDINGUNGEN IM FRÜHJAHR BESCHREIBUNG BEDINGUNGEN IM SOMMER BESCHREIBUNG BEDINGUNGEN IM HERBST BESCHREIBUNG BEDINGUNGEN IM WINTER

EVENTUELL LINK ZU WETTERSEITE

Webcam

Videos

Weitere Beschreibungen

Monte Cristo in der DHV-Geländedatenbank

Flugschulen und Clubs

Treffpunkt

Alternative Gebiete

Automatisch erstelle Liste von Gebieten im Umkreis von 50km:

Calascio /de, Castelluccio /de, Monte Cristo (Gran Sasso) /de

EVENTUELL WEITERE TIPPS ZU ALTERNATIVEN FLUGGEBIETEN IN DER NÄHE

Umgebung

Kontinent: Europe, Land: Italy, Region: Abruzzo, Provinz: L'Aquila, Gemeinde: Assergi


Ortschaften

Assergi, L'Aquila

Unterkunft

Schönes Hotel direkt an Straße Richtung Hochebene in Assergi: Nido dell'Aquila

Gastronomie

TIPPS GASTRONOMIE

Sehenswertes und Aktivitäten

L'Aquila, leider wurde die Altstadt durch das Erdbeben stark zerstört

Wandern auf der Hochebene. Es gibt viele Wanderführer. Die Hochebene wird auch "Klein-Tibet" genannt.

Skigebiet Gran Sasso.

Veranstaltungen

01.01.2000

Erfahrungs- und Reiseberichte

LINKS ZU REISEBERICHTEN MIT KURZBESCHREIBUNG(REISEBERICHTE IN EIGENEM NAMESPACE REPORT:)

Revision

Status: Benötigt Überarbeitung? BEZEICHNER Needs Revision state"BEZEICHNER Needs Revision state" is not in the list (None, Low, Mid, High) of allowed values for the "Needs Revision state" property.

Bezeichner: siehe Property:Needs Revision state

Status: Benötigt Medien? BEZEICHNER Needs Media state"BEZEICHNER Needs Media state" is not in the list (Picture, Video, Webcam, Weather) of allowed values for the "Needs Media state" property.

Bezeichner: siehe Property:Needs Media state

Vilenya and DerPit


1,625 +, 1,435 +, 1,445 +  and 1,630 +
January 1, 2000 +
Monte Cristo (Gran Sasso) +
42° 24' 1", 13° 33' 38"Latitude: 42.400208333333
Longitude: 13.560566666667
+, 42° 23' 59", 13° 33' 32"Latitude: 42.399605555556
Longitude: 13.558975
+  and 42° 23' 51", 13° 34' 5"Latitude: 42.397427777778
Longitude: 13.567952777778
+
NW +, WNW +  and W +
Assergi +  and L'Aquila +
42° 23' 49", 13° 34' 0"Latitude: 42.397069444444
Longitude: 13.566605555556
+
L'Aquila +
Abruzzo +
Italy +