Planai /de

From GoHanggliding
Jump to navigation Jump to search

Deutsch SPRACHE

Auf der Planai stehen schöne Wiesenstartplätze für Ost- und Nord-/Nordwestwind mit ca. 1100m Höhenunterschied zur Verfügung. Auch hier kann insbesondere nachmittags und bei entsprechenden Bedingungen gut überhöht werden, Ausflüge in alle Richtungen - Hauser Kaibling, Hochwurzen, Dachstein - sind dann problemlos möglich, da sich bei vorausschauendem Flugstil im Ennstal überall Außenlandeplätze finden lassen.

Bei zu starkem Wind oder leichten(!) Südkomponenten kann auf den großzügigen Startplatz auf der Mittelstation ausgewichen werden.

Fluggebiet

Loading map...


Startplätze

Durchweg schöne, aber etwas flache Wiesenstartplätze.

Startplatz 1

Koordinaten: 47° 22' 57", 13° 42' 25"

Startart: Hang

Startrichtung: NW NNW N NNE NE

Höhe: 1335m

Höhendifferenz: 1109m

Großer Wiesenstartplatz in breiter Waldschneise neben der Mittelstation unterhalb der Kessleralm. Erreichbar mit dem Auto über die Planaistraße. Auto im Kurverbereich vor der Mautschranke parken. Oder Auffahrt mit der Seilbahn bis zur Mittelstation.

Mit dem Auto bis kurz vor die Mautschranke oder mit der Seilbahn bis zur Mittelstation. Großer Wiesenstartplatz in breiter Waldschneise an der Mittelstation. Im Winter durch Skibetrieb eingeschränkt.

Der Hauptstartplatz für den Schulungsbetrieb liegt neben der Mittelstation der Planai-Bergbahn. Mit der Planai-Bergbahn oder über die bis zur Mittelstation noch mautfreie Planaistrasse ist der große Wiesenstartplatz in einer breiten Waldschneise bequem zu erreichen. 

Piste ein Stück oberhalb und südwestlich der Bergstation beim Windsack. Sie ist relativ flach, daher nicht bei stärkerem Westwind und schon gar nicht bei Südkomponenten starten. Bäume und Seilbahn kommen dann irgendwann unangenehm nah.

Nordstartplatz auf der Mittelstation: Piste direkt westlich von der Mittelstation, sehr großzügig, aber Achtung bei stärkerem Talwind aus Ost. Der Landeplatz liegt östlich und auf dem Weg dorthin gibt es keine annehmbaren Notlandeplätze (N 47°22'56.74" O 13°42'25.32")

Startplatz 2

Die höher gelegenen Startplätze erreicht ihr über die 2te Sektion der Planai-Bergbahn oder über die mautpflichtige Planaistrasse.

Koordinaten: 47° 22' 20", 13° 43' 32"

Startart: Hang

Startrichtung: NE

Höhe: 1821m

Höhendifferenz: 1109m

Steiler Wiesenstartplatz hinter der Bergstation. Erreichbar mit dem Auto über die Planaistraße (Maut!) und einen kurzen Aufstieg vom Parkplatz zur Bergstation.

Wiesenstartplatz neben der Bergstation Wohl etwas steiler für GS, also gut.

Oststartplatz: Piste direkt neben der Bergstation der Planaibahn (N 47°22'19.50" O 13°43'31.90"). Ein Richtung Nordosten ausgerichteter Startplatz befindet sich direkt hinter der Bergstation. Der Wiesenhang ist steil, bietet aber Platz für mehrere Fluggeräte.

Startplatz 3

Koordinaten: 47° 22' 53", 13° 42' 18"

Startart: Hang

Startrichtung: NW N

Höhe: 1848m

Höhendifferenz: 1109m

Startwiese unterhalb des Gipfels in einer schmalen Waldschneise. Erreichbar mit dem Auto über die Planaistraße (Maut!) und einen kurzen Aufstieg vom Parkplatz Richtung Gipfel. Bei Seitenwind Gefahr von Leerotoren!

Einige Höhenmeter weiter oben befindet sich unterhalb des Gipfels ein weiterer, Richtung Nordwesten bis Norden ausgerichteter Startplatz in einer schmalen Waldschneise. Bei hohem Pilotenaufkommen müsst ihr hier schon mal ein paar Minuten warten, bis ihr an der Reihe ist. Denn in der Schneise gibt es durch die hohen Bäume am Rand nur wenige ideale Auslegemöglichkeiten

Startwiese unterhalb des Gipfels in einer Waldschneise. Nord-/Nordweststartplatz: Piste ein Stück oberhalb und südwestlich der Bergstation beim Windsack. Sie ist relativ flach, daher nicht bei stärkerem Westwind und schon gar nicht bei Südkomponenten starten. Bäume und Seilbahn kommen dann irgendwann unangenehm nah.

Landeplatz

Koordinaten: 47° 23' 54", 13° 42' 3"

Höhe: 739m

Große Landewiese nordöstlich von Schladming zwischen der Enns und der Bahnlinie. Ein 10 minütiger Fußweg führt zurück zur Talstation der Planaibahn. Shuttle bei Schulungsbetrieb bis zur Talstation. Besonderheiten: Schulungsbetrieb. Starker Talwind möglich. Mischflugbetrieb. Landevolten (Aushang) beachten! Nicht über Schladming fliegen. Abstand zur Seilbahn einhalten.

Bei starkem Ostwind nicht über Schladming fliegen, da sonst der Landeplatz nicht mehr erreicht werden kann. Große Landewiese nordöstlich von Schladming neben der Bahnstrecke. Achtung bei starkem Talwind. Ansonsten unproblematisch. Zu Fuß zurück zur Talstation der Planaibahn.

Erste Wiese östlich von Schladming zwischen Enns und Bahntrasse durch Windsack und Infokasten der Flugschule Aufwind gekenneichnet (N 47°23'54.16" O 13°42'01.52"). Unterhalb von 500m nicht mehr nördlich der Eisenbahntrasse fliegen, da hier die Einflugschneise der Hubschrauber liegt. Der Talwind kommt aus Ost und kann nachmittag stark sein, daher überhaupt und sowieso nicht über Schladming herumfliegen! Anfahrt am einfachsten von der Bundesstraße aus in Richtung Athletic Area (=Sportplatz), dort kann auch geparkt werden. Bitte nicht in den Wiesen oder am Radweg parken! Bei Schulungsbetrieb der Flugschule Aufwind gibt es einen Shuttle zur Talstation.

Erreichbarkeit und Transport

Anfahrt

Von München über die A8 Richtung Salzburg. Bei Salzburg auf die Tauernautobahn A10 (Vignettenpflicht) Richtung Villach bis zur Ausfahrt Altenmarkt/Ennstal fahren. Von dort weiter auf der Ennstalstraße B320 bis Schladming fahren.

Auffahrt

Zugänglich über: Straße, Bergbahn

Von Schladming aus ist die Auffahrt über die Planaistrasse möglich. Ab der Mittelstation ist die Straße mautfplichtig (11.-€).

Auffahrt nicht geteert?

Flug

Nicht nur, aber insbesondere bei Ostwind solltet ihr darauf achten, nicht über Schladming abgetrieben zu werden. In Schladming gibt es keine Außenlandemöglichkeiten. In der Regel solltet ihr aber den Landeplatz in sicherer Höhe erreichen. Die große Wiesenfläche ist zwischen Enns und der Eisenbahnlinie aus der Luft gut auszumachen. Bitte beachtet bei der Landung die festgelegten Landevolten.

Streckenflug

Bestimmungen und Gebühren

Besonderheiten

Weitere Informationen

http://karsten-kirchhoff.de/gleitschirm/fluggebiete/oesterreich/planai/ http://www.clubstoderzinken.at/planai.html

Wetter

Jahresübersicht

Frühjahr Sommer Herbst Winter
Unbekannt Unbekannt Unbekannt Unbekannt
BESCHREIBUNG BEDINGUNGEN IM FRÜHJAHR BESCHREIBUNG BEDINGUNGEN IM SOMMER BESCHREIBUNG BEDINGUNGEN IM HERBST BESCHREIBUNG BEDINGUNGEN IM WINTER

Webcam

Videos

Weitere Beschreibungen

Flugschulen und Clubs

Treffpunkt

Alternative Gebiete

Automatisch erstelle Liste von Gebieten im Umkreis von 50km:

Bischling /de, Gaisberg /de, Hochwurzen /de, Loser /de, Planai /de, Speiereck /de, Stoderzinken /de

Umgebung

Kontinent: Europe, Land: Austria, Region: BEZEICHNER in Region, Provinz: BEZEICHNER in Province, Gemeinde: BEZEICHNER in Municipality


Ortschaften

Schladming

Unterkunft

Gastronomie

Sehenswertes und Aktivitäten

Direkt am Berg Sommerrodelbahn, Abenteuerpark, Bike Park, unzählige Wander- und Kletterwege


  • Wanderungen: https://www.schladming-dachstein.at/de/Sommer/Wandern-und-Bergsport/Wander-und-Bergtouren
  • Wilde Wasser Wanderwege Rohrmoss
  • Dachstein, Skywalk, Suspension Bridge, Eispalast
  • Erlebnis Therme Amadé, Panoramabad Gröbming, Therme Grimming, Alpenbad bad Mitterndorf
  • Sommerrodelbahn Rittisberg
  • Duisitzkarsee, Putterersee
  • Zipline Stoderzinken, Flying Coaster
  • Schloss Trautenfels
  • Burg Strechau
  • Barfußpark Bad Mitterndorf
  • Wörschachklamm
  • Stift Admont
  • Adventure Outdoor Strobl
  • Nationalpark Gesäuse
  • Abenteuerpark Planai
  • Mountain GoKart
  • Abenteurpark Gröbming
  • Wallfahrtskirche Frauenberg
  • Airgasmo Trieben
  • Klettersteiggarten am Stoderzinken
  • Minigolf Schladming

Veranstaltungen

01.01.2000

Erfahrungs- und Reiseberichte

Revision

Status: Benötigt Überarbeitung? BEZEICHNER Needs Revision state"BEZEICHNER Needs Revision state" is not in the list (None, Low, Mid, High) of allowed values for the "Needs Revision state" property.

Status: Benötigt Medien? BEZEICHNER Needs Media state"BEZEICHNER Needs Media state" is not in the list (Picture, Video, Webcam, Weather) of allowed values for the "Needs Media state" property.

Bearbeiter: Vilenya

... more about "Planai /de"
Road +  and Cable Car +
1,335 +, 1,821 +, 1,848 +  and 739 +
January 1, 2000 +
47° 23' 54", 13° 42' 3"Latitude: 47.398291666667
Longitude: 13.700894444444
+
NW +, NNW +, N +, NNE +  and NE +
Schladming +
47° 22' 57", 13° 42' 25"Latitude: 47.382427777778
Longitude: 13.707033333333
+, 47° 22' 20", 13° 43' 32"Latitude: 47.372083333333
Longitude: 13.725527777778
+  and 47° 22' 53", 13° 42' 18"Latitude: 47.381388888889
Longitude: 13.705027777778
+
BEZEICHNER in Municipality +
BEZEICHNER in Province +
BEZEICHNER in Region +
Austria +